Eine 24 Stunden Betreuung vor Ort ist

betreutes Wohnen

in den eigenen vier Wänden

 

Es ist eine anerkannte Alternative zum Pflegeheim

 

 

 

 

Die Pflegeagentur Petras bietet Ihnen individuell passendes Personal, welches die gewünschte Betreuung und Pflege leistet.

 

Die absolut rechtskonforme Dienstleistung ist gesichert. Als Nachweis dafür gilt die „Bescheinigung A1“, die wir auf Wunsch für Sie beantragen. 

Diese Bescheinigung wird dann bei Kontrollen des Finanzamtes vorgelegt. 

 

 

Während der gesamten Vertragsdauer kümmert sich die Pflegeagentur Petras regelmäßig und persönlich darum, dass die Betreuung bei Ihnen gut und harmonisch verläuft.

 

Es ist unser wichtigstes Anliegen, dass die zu betreuenden Personen respektvoll und liebevoll umsorgt werden.

.

Voraussetzung

 

Sind Sie der Auffassung, dass sich die hilfebedürftige Person in dem eigenen Zuhause wohler fühlt als in einem Pflegeheim?

 

Dann vereinbaren Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch mit uns. Wir informieren Sie umfassend und kostenfrei in einem ersten persönlichen Gespräch.

Beachten Sie bitte die folgenden Voraussetzungen:

  • Die Betreuungskraft braucht ein eigenes Zimmer.
  • Die Betreuungskraft darf das Bad mit benutzen.
  • Kost und Logis ist für die Betreuungskraft frei.

 

Pflegestufen

 

Wenn ein Mensch pflegebedürftig wird, hat er aufgrund der gesetzlichen Pflegeversicherung prinzipiell Anspruch auf finanzielle Unterstützung.

Um möglichst jedem Schweregrad und jeder Pflegesituation gerecht zu werden, hat die Pflegekasse die Bedürftigkeit nach Pflegestufen eingeteilt.

 

 

Pflegestufe I: Erheblich Pflegebedürftige

 

Personen, die für mindestens zwei Verrichtungen im Bereich Körperpflege, Ernährung oder Mobilität mindestens einmal täglich Hilfe benötigen. Der Hilfebedarf für die Grundpflege und die hauswirtschaftliche Versorgung muss pro Tag mindestens 1,5 Stunden betragen, wobei auf die Grundpflege mehr als 45 Minuten entfallen müssen. Außerdem besteht bereits ein Bedarf an hauswirtschaftlicher Unterstützung mehrmals pro Woche.

 

Monatliches Pflegegeld der Pflegekasse: mindestens 244,-€

 

 

Pflegestufe II: Schwerpflegebedürftige

 

Personen, die mindestens dreimal täglich zu verschiedenen Tageszeiten Hilfe in den Bereichen Körperpflege, Ernährung oder Mobilität benötigen. Der Hilfebedarf für die Grundpflege und die hauswirtschaftliche Versorgung muss pro Tag mindestens 3 Stunden betragen, wobei auf die Grundpflege mindestens 2 Stunden entfallen müssen. Außerdem ist mehrmals pro Woche eine hauswirtschaftliche Versorgung notwendig.

 

Monatliches Pflegegeld der Pflegekasse: mindestens 458,-€

 

 

Pflegestufe III: Schwerstpflegebedürftige

 

Diese Personen bedürfen täglich rund um die Uhr und auch nachts der Hilfe bei Körperpflege, Ernährung oder Mobilität. Der Hilfebedarf für die Grundpflege und die hauswirtschaftliche Versorgung muss pro Tag mindestens 5 Stunden betragen, wobei auf die Grundpflege mindestens 4 Stunden entfallen müssen. Eine hauswirtschaftliche Versorgung ist mehrmals die Woche notwendig.

 

Monatliches Pflegegeld der Pflegekasse:  728,-€

                         

Inhaber

Thomas Petras

Tel.: 04108 - 65 09 211

Mobil: 0160 - 76 98 000

Pflegeagentur Petras

Am Hang 2 a

21224 Rosengarten

 

Email:

info@pflegeagentur-petras.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pflegeagentur Petras
Impressum